Wir beschäftigen einen Innovationsassistenten im Rahmen des Förderprogrammes,
Brandenburger Innovationsfachkräfte (2019-2022). Ziel ist die Einführung
eines Projektmanagements zur Entwicklung von Computerspielen.
 
Das Projekt wird durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Energie
aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg gefördert.